Stufe 6 extra erschienen

25.07.2013 10:00  Von:: Jürgen Daniel

Besonders die Fortgeschrittenen unter den Schachspielern wird es freuen: Stufe 6 extra ist verfügbar. Das Heft enthält 1296 Aufgaben. Es gibt drei Änderungen im Vergleich zu den anderen Arbeitsbüchern. Dieses ist das erste Arbeitsbuch mit einem Co-Autor, nämlich Erwin l'Ami (Großmeister). Weiter hat das Buch 112 Seiten, genau wie das Grundbuch der Stufe 6 und es ist in in vier Sprachen. Das stört nicht, weil es fast keinen Text gibt und die Mehrsprachigkeit begrenzt ist auf die Titel der Übungen.

Die Übungen haben die gleichen Themen wie Stufe 6. Es ist für alle Schachspieler jeglicher Spielstärke von Bedeutung, zu wiederholen. Es ist verlockend, ständig neue Dinge zu lernen, aber wenn diese Sachen nicht wiederholt werden, ist die praktische Wirkung auf längere Sicht vernachlässigbar. Allein aus diesem Grund schon sind die extra Arbeitsbücher eine unverzichtbare Ergänzung.
Der Schwierigkeitsgrad ist höher als jener der Grundstufe 6. Das gilt besonders für die Taktikaufgaben. Inzwischen gibt es so viele Spieler, die alle Bücher aller Stufen durchgearbeitet haben, dass härtere Aufgaben sehr willkommen sind. Sind die Aufgaben zu schwierig, dann machen Sie einfach einen Schritt zurück in die Stufe 4 oder 5.

Die letzten 26 Seiten sind Tests.


Passende Artikel

  • L'Ami-van Wijgerden, Stufe 6 extra

    Das Extra-Arbeitsbuch enthält 111 Seiten mit Aufgaben, genauer gesagt 111x12=1332-36 (Zeichnungen)= 1296 Aufgaben. Es gibt drei Änderungen im Vergleich zu den anderen Arbeitsbüchern. Dieses ist das erste Arbeitsbuch mit einem Co-Autor, nämlich Erwin l'Ami (Großmeister). Weiter hat das Buch 112 Seiten, genau wie das Grundbuch der Stufe 6 und es ist in in vier Sprachen. Das stört nicht, weil es fast keinen Text gibt und die Mehrsprachigkeit...

    9,00 €*

Kommentar schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.